Hämatologische und Onkologische Trainingstherapie (HOT)

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Information: Aufgrund der Corona-Pandemie und den geltenen Hygienevorschriften sind unsere Kapazitäten derzeit stark eingeschränkt. Prioritär werden deshalb Patienten der Klinik III berücksichtigt.

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Auf dieser Seite finden Sie alles Wichtige über unsere Hämatologische und Onkologische Trainingstherapie an Geräten.

Die Hämatologische und Onkologische Trainingsherapie an Geräten ist ein auf Ihre Erkrankung und Ihr individuelles Leistungsvermögen angepasstes sporttherapeutisches Programm, welches von geschulten Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten geleitet wird. Ziele des Trainings sind der Erhalt und die Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit sowie die Verbesserung der Lebensqualität.

Unser Angebot richtet sich an:

1. Hämatologische und Onkologische Patienten während einer medizinischen Therapie (z. B. Chemotherapie, Bestrahlung)
2. Hämatologische und Onkologische Patienten in der Nachsorge
3. Hämatologische und Onkologische Patienten mit einem chronischen oder palliativen Krankheitsverlauf

Voraussetzung für die Teilnahme an der Hämatologischen und Onkologischen Trainingstherapie an Geräten ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Nähere Angaben hierzu finden Sie unter "Informationen".


.

Informationen

Alles Wichtige finden Sie hier ...

Mehr Infos
.

So finden Sie uns

Wichtige Adressen im Überblick ...

Mehr Infos
.

Therapeuten

Unser Team stellt sich vor ...

Mehr Infos
.

Für zu Hause

Handbuch zum Üben ...

Mehr Infos